Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im Fachbereich Design Informatik Medien ist im Studiengang International Media Management folgende Stelle zu besetzen:

Studiengangsreferent / Studiengangsreferentin (m/w/d)

Das Arbeitsverhältnis ist sachgrundlos auf 2 Jahre i. S. d. § 14 Abs. 2 TzBfG befristet (Hinweis: Eine Befristung ist notwendig wegen der 3-jährigen Erprobungsphase des neuen Studienangebots. Erst danach wird entschieden, ob das Studienangebot fortgesetzt wird und somit auch die Stelle weiter benötigt wird. Somit könnte voraussichtlich auch nach zwei Jahren bereits abgesehen werden, ob eine Weiterbeschäftigung erfolgen kann/soll).

Ihre Aufgaben

  • Studiengangsmanagement und –entwicklung in Zusammenarbeit mit Studiengangsleitung, Prüfungsausschuss, Auslandsbeauftragten (u. a. bei Learning Agreements), Dozent:innen des Studiengangs sowie der zentralen Verwaltung
  • Koordination der Auslandsbeziehungen des Studiengangs. Mitwirkung beim Auf- und Ausbau von internationalen Kooperationen mit Partnerhochschulen im Ausland. Betreuung von internationalen Gaststudierenden und -dozent:innen
  • Kompetente:r Ansprechpartner:in in allen Fragen zum Studiengang und Semesterverlauf sowie Organisation und Koordination der Stunden-, Ressourcen- und Raumplanung und Betreuung der Lehrbeauftragt:innen und studentischen Hilfskräfte
  • Studiengangscontrolling: Dazu gehören u. a. die selbständige Bearbeitung von Haushaltsangelegenheiten, Überwachung der Budgets, Beschaffungen, Berichterstattung in Zusammenarbeit mit der zuständigen Abteilung der Hochschule
  • Allgemeine Tätigkeiten: Diese umfassen z. B. die Vorbereitung und Protokollierung von Sitzungen, die Veranstaltungs- und Sitzungsorganisation, die Mitwirkung beim Prüfungsmanagement, die Abwicklung interner Verwaltungsvorgänge sowie die Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Medien(wirtschaft), Verwaltung oder Management
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift werden aufgrund des Einsatzes in einem internationalen Studiengang vorausgesetzt
  • Sehr gute Kenntnisse von Office-Anwendungen sowie grundlegende Kenntnisse in verwaltungsseitigen Aufgaben u. a. Buchhaltungskenntnisse, Kennnisse im Prüfungsrecht
  • Es wird großer Wert auf eine selbstständige und eigeninitiative Erledigung von Aufgaben gelegt. Auch komplexe Aufgaben sollen in Absprache eigenverantwortlich durchgeführt werden. Hierzu werden Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, eine hohe Motivation und Teamfähigkeit gefordert
  • Da die Stelle als Studiengangsreferent / Studiengangsreferentin ein wichtiger Anlaufpunkt für den Studiengang ist, wird ein kompetentes, freundliches und serviceorientiertes Auftreten erwartet. Organisationsgeschick und Belastbarkeit sehen wir als selbstverständlich an
  • Erfahrungen in der Hochschulverwaltung und -organisation wären von Vorteil

Wir bieten

  • Herausforderndes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit internationalen Kontakten
  • Motivierendes und dynamisches Umfeld mit Bezug zur Medienbranche
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 50 %
Befristung: bis 14.08.2023 
Vergütung: EG 11 TV-Hessen
Kenn­ziffer: DCSM-M-45/21
Ein­tritt: frühestmöglich
Be­wer­bungs­frist: 29.06.2021
Kontakt: Herr Prof. Dr. Böhm stephan.boehm@hs-rm.de
Online-Bewerbung