Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

An der Hochschule RheinMain ist im Informations- und Medienzentrum (ITMZ) folgende Stelle zu besetzen:

Ausbildungsleiter:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Führung und Betreuung der Auszubildenden im ITMZ
  • Selbständige inhaltliche Weiterentwicklung des Auszubildendenkonzeptes für die Ausbildung von Fachinformatiker:innen mit den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration im ITMZ
  • Planung und Aufbau eines hochschulübergreifenden Lizenzmanagementsystems im Rahmen einer Lizenzstrategie
  • Erfassung der bestehenden Lizenzen und Verträge sowie Etablierung und Verbesserung der Prozesse
  • Koordination und Administration der zentralen Softwareverteilung sowie der Installations-Server für die Arbeitsplätze u.a. die selbstständige Planung, Aufbau, Betrieb und Verwaltung der Installation Server (SCCM) für die automatische Installation der Softwareverteilung und des Update-Managements
  • Bearbeitung von Supportanfragen im Second- & Third-Level-Support
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen
  • Erstellung von Dokumentationen gemäß den Richtlinien des ITMZ

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt, vorzugsweise angewandte Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen. Die Ausbildereignung (IHK) wird vorausgesetzt.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Ausbildungsbetreuung und der strategischen und praktischen Umsetzung von Ausbildungskonzepten
  • Kenntnisse zur methodischen und didaktischen Aufarbeitung von Lehr- und Lerninhalten
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Betriebssystemen auf Basis Microsoft im Client- Serverbereich
  • Mehrjährige Erfahrungen im Lizenzmanagement sowie Berufserfahrung in der Analyse von Software auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten, selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPN
  • Kinderzulage
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 100%
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 12 TV-Hessen
Kenn­ziffer: ITMZ-M-97/22
Ein­tritt: frühestmöglich
Be­wer­bungs­frist: 15.07.2022
Kontakt: Michael Merz, michael.merz@hs-rm.de
Online-Bewerbung