Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

An der Hochschul- und Landesbibliothek, Standort Rheinstraße, ist folgende Stelle zu besetzen:

Fachangestellte:r für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain richtet sich mit ihrem Angebot an die Studierenden, Lehrenden und Forschenden der Hochschule RheinMain sowie an alle Interessierten der Stadt Wiesbaden und darüber hinaus. Neben ihrem umfangreichen Medienangebot in digitaler wie gedruckter Form, fördert sie die Medienkompetenz, stellt forschungsnahe Dienstleistungen bereit und wirkt als Lern- und Begegnungsort in die Gesellschaft.

    • Kund:innenservice: Ausleihe von Medien, Beratung
    • Mitwirkung bei der Organisation der Ausleihe
    • Erwerbung und Erschließung von Medien
    • Mitwirkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Instagram)

Ihr Profil

    • Fachangestellte:r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek
    • Ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung
    • Freundliches und sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit sowie eine selbständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
    • Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Medien und technischen Innovationen
    • Bereitschaft sich in neue Bereiche einzuarbeiten und sich auf wechselnde Anforderungen einzustellen
    • Kenntnisse einer gängigen Bibliothekssoftware (PICA von Vorteil) sowie sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und MS Office-Anwendungen
    • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten sowie Bereitschaft der Mitarbeit an einem weiteren Bibliotheksstandort in Wiesbaden
    • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Wir bieten

    • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
    • Kinderzulage
    • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
    • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

    Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

100 %


Befristung:

unbefristet


Vergütung:

E 6 TV-H


Kenn­ziffer:
HLB-M-185/22

Ein­tritt:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Be­wer­bungs­frist:

14.12.2022


Kontakt:

Frau Dr. Marion Grabka (marion.grabka@hs-rm.de)

Online-Bewerbung