Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) ist im IT- und Medienzentrum folgende Stelle zu besetzen:

Sachgebietsleiter:in On-Site Support (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Sachgebiets einschließlich Personalführung des Teams Client Management und Ausbildung inklusive Abwicklung von Einstellungen, Planung der Fortbildungs- und Personalentwicklungsmaßnahmen, Review von Ausbildungskonzepten sowie Durchführung von Jahres- und Mitarbeitergesprächen
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Sachgebiets
  • Methodische Weiterentwicklung und Standardisierung der IT-Prozesse im Bereich Client Management und Ausbildung sowie Mitarbeit in organisationsübergreifenden Arbeitskreisen
  • Planung, Konzeption, Leitung und Durchführung von IT-Projekten im Bereich Client Management und Ausbildung sowie Mitarbeit in organisationsübergreifenden Arbeitskreisen
  • Zusammenarbeit mit den hessischen Hochschulen und der zentralen Serviceeinrichtung zum Thema "On-Site Support"
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Telekommunikationsmöglichkeiten sowie deren Anbindung an die Videokonferenzinfrastruktur der Hochschule
  • Administration und Betrieb der TK-Anlagen-Infrastrktur sowie Implementierung neuer TK-Dienste 
  • Mitarbeit im operativen Geschäft sowie die Durchführung von Beschaffungsprozessen und Ausschreibungsverfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt, vorzugsweise der Fachrichtung Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Client Mangement oder Service Management oder Delivery Management sowie Führungserfahrung und Erfahrung in den Ausbildungsvorgängen
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung in Organisation und Moderation von Meetings
  • Mehrjährige Erfahrung in der Administration der IT-System und in der Administration und Betrieb von TK-Anlagen-Infrastrukturen, Videokonferenzanlagen sowie Kenntnisse in:
         • Netzprotokolle zur Daten- und Sprachübertragung (TCP/IP, HTTP, SIP)
         • Output-Management-Systems
         • Server, IT-Dienste und Rollen eines Windows-Servers
         • serverbasierten Administrationsmechanismen und deren Tools
         • Active Directory, AD-Rechteregelungen und Gruppenrichtlinien
         • Überwachungs- und Managementsysteme (vorzugsweise icinga, IP-                        Verwaltung)
         • automatische Softwareverteilung
  • Kenntnisse des Vergaberechts im öffentlichen Dienst und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Gremien sind wünschenswert
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Land Hessen
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 100%
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 13 TV-H
Kenn­ziffer: ITMZ-M-112/21
Ein­tritt: frühestmöglich
Be­wer­bungs­frist: 05.11.2021
Kontakt: Tamara Sass (Tamara.Sass@hs-rm.de)
Online-Bewerbung