Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Verstärken Sie unsere Hochschule im Fachbereich Sozialwesen als

Mitarbeiter:in Studiengangskoordination (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Information und Beratung von Studierenden aller Studiengänge des Fachbereichs im Studi-Desk für Studierende an mehreren Wochentagen zu den Öffnungszeiten sowie telefonisch
    • Beratung und Begleitung von Studierenden in Studienfragen hinsichtlich aller studien- und prüfungsbezogenen Fragestellungen sowie in Fragen des Umgangs mit der Lernplattform
    • Eigenständige Unterstützung der Lehrenden in der Anlage und Durchführung von Lehrveranstaltungen (wie z.B. Anlage der Accounts für Lehrende und Studierende, Implementierung der unterschiedlichen Online-Tools entsprechend der jeweiligen methodisch-didaktischen Anforderungen der Lehrenden, wie z.B. Foren, Wikis, Terminbuchungen, Aufgaben)
    • Beratung bei aufkommenden Schwierigkeiten, z.B. Studierende können einzelne Modulbausteine nicht einsehen, Überwachung der terminlichen Abläufe bei Foren und Online-Aufgaben
    • Abbildung und Pflege des Studiengangs auf HSRM Compass (elektronische Prüfungsverwaltung)
    • In Abstimmung mit den Lehrenden und der Studiengangsleitung: Noteneingabe und Notenabschluss, Zwangsanmeldungen zu Wiederholungsprüfungen, Zwangsexmatrikulationen, Wechsel der Prüfungsordnungen, Zuordnungen zu den Wahlvertiefungsgebieten, Änderungen in der Semester- (Lehr- und Prüfungs-) Abbildung, die Anmeldung und Zulassung zur BA-Arbeit für das kommende Semester, die entsprechenden Nachmeldungen/Ummeldungen/Abmeldungen in Lehrveranstaltungen und Prüfungen
    • Allgemeine Planungs- und Verwaltungsaufgaben
    • Unterstützung der Planungs- und Verwaltungsaufgaben des Prüfungsausschusses, des Prüfungsbüros und des Service Desks in Vertretung (bezogen auf Prüfungsverwaltungsaufgaben des Studiengangs): Beratung, Auskunftserteilung, Verwaltungsaufgaben, selbstständige Vorbereitung von Schreiben, Planung der studienbegleitenden Prüfungen und Nachprüfungstermine, Notenaushang) sowie Verwaltung der Bafög-Anträge und Bescheinigungen

Ihr Profil

    • Abgeschlossene Berufsausbildung, ein abgeschlossenes Studium oder eine mindestens zweijährige Berufserfahrung
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und exzellente Umgangsformen
    • Hohe Serviceorientierung
    • Flexibilität
    • Stressresistenz
    • Selbstständige Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit
    • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit MS Office, insbesondere Excel
    • Erfahrung in allgemeinen Planungs- und Sekretariatsaufgaben
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in hochschul- und aufgabenspezifische Software und (Prüfungs-)Ordnungen des Fachbereichs

Wir bieten

    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen sowie Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Aufgaben mit Mehrwert in einem abwechslungsreichen Umfeld
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement, inkl. Employee Assistance Program (EAP) und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Transparente Entgeltstruktur, Kinderzulage sowie betriebliche Altersvorsorge
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV

    Informieren Sie sich über die Hochschule RheinMain als Arbeitgeberin und weitere Benefits unter www.hs-rm.de/karriere!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

75 %


Vergütung:

E 8 TV-H


Befristung:

unbefristet


Dienstort: Wiesbaden;
Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet

Eintritt:

zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Kennziffer:
SW-M-58/24

Bewerbungsfrist:

02.08.2024


Kontakt:

Dekanin Frau Prof. Dr. Kathrin Witek; E-Mail: dekanin-sw@hs-rm.de

Online-Bewerbung