Banner
An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) ist im IT- und Medienzentrum (ITMZ) folgende Stelle im Sachgebiet "Infrastruktur" zu besetzen:

Teamleitung Clientmanagement

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Leitung des Teams
  • Selbständige Planung, Konzeption und Management von IT-Projekten und des Budgets
  • Standardisierung und IT-Service-Leistungen
  • Selbständige fachliche und konzeptionelle Weiterentwicklung des Clientmanagements der Verwaltung
  • Ausarbeitung der Konzepte und Überwachung deren Umsetzung
  • Mitarbeit in organisationsübergreifenden Arbeitskreisen und Gremien, die sich mit der IT-Infrastruktur der Hochschule befassen
  • Mitwirkung und Durchführung von sachgebietsübergreifenden Projekten
  • Selbständige Weiterentwicklung, Administration, Aufbau und Betrieb des zentralen Output-Management-Systems, Installations-Servers und Update-Managements und der zentralen Softwareverteilung
  • Entwicklung und Pflege von Domain-Richtlinien und der Berechtigungen für die IT-Nutzer*innen
  • Beratung der Leitung des IT- und Medienzentrums bei der Strategieformulierung
  • Untersuchung der IT-Systemausfälle
  • Initiierung und Koordination von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Verbesserung der IT-Dienstleistung
  • Support und Beratung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik oder einer verwandten Fachrichtung oder alternativ gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Kenntnisse:
    -der aktuellen Informationstechnologie, z. B. in den Bereichen "Infrastructure as a
     Service (IaaS)", "Platform as a Service (PaaS)", "Software as a Service (SaaS)"
    -der aktuellen Betriebssysteme und Hardwarekenntnisse
    -der Software (MS-Office, E-Mail-Programme, WWW-Browser)
    -im Projektmanagement
    -von Netzprotokollen zur Daten- und Sprachübertragung (TCP/IP, HTTP, SIP)
    -des Output-Management-Systems
    -der Server, IT-Dienste und Rollen eines Windows-Servers
    -der serverbasierten Administrationsmechanismen und deren Tools
    -der Active Directory, AD-Rechteregelungen und Gruppenrichtlinien
    -der Überwachungs- und Managementsysteme (icinga, IP-Verwaltung)
    -der automatischen Softwareverteilung
  • Erfahrung in Organisation und Moderation von Meetings
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen wieder gelöscht.

Umfang: 100 %
Befristung: unbefristet
Vergütung: E 11 TV-Hessen
Kenn­ziffer: ITMZ-M-48/20
Ein­tritt: nächstmöglicher Zeitpunkt
Be­wer­bungs­frist: 06.10.2020
Kontakt: Tamara Sass
0611 9495-1715
Online-Bewerbung