Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im Fachbereich Wiesbaden Business School ist folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter:in im Prüfungswesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Bearbeitung der Angelegenheiten des Prüfungswesens und des Prüfungsausschusses sowie der studentischen Prüfungsangelegenheiten
  • Erteilung von Auskünften an Studierende, Lehrende und Externe
  • Unterstützung der Lehrenden bei Fragen in Bezug auf die Studienorganisation
  • Unterstützung der Studiengangsleitung bei administrativen Aufgaben, insbesondere auch im Rahmen der Akkreditierungsprozesse
  • Regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen des Studiengangs
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen für Studierende
  • Mitarbeit im ServiceCenter des Fachbereichs
  • Kontinuierliche Abstimmung mit der Koordinatorin/Leitung des Prüfungswesens sowie entsprechende Berichterstattung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen- oder Verwaltungsbereich, alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre (bspw. Bachelor BWL)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen- oder Verwaltungsbereich
  • Bereitschaft sich in rechtliche Inhalte und Verfahrensbestimmungen (Praktikums-, Studien- und Prüfungsordnungen) einzuarbeiten
  • Sehr gute und sichere Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in hochschul- und aufgabenspezifische Software
  • Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet sind von Vorteil
  • Kenntnisse des Prüfungsverwaltungssystems HIS-POS sind wünschenswert
  • Hoher Grad an Selbstorganisation
  • Freude am Arbeiten im Team und am Umgang mit Menschen
  • Freundliches und verbindliches Auftreten, Serviceorientierung
  • Belastbarkeit und Souveränität auch in schwierigen Kommunikationssituationen

Wir bieten

  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPN
  • Kinderzulage
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 100 %
Befristung: unbefristet
Vergütung: E 8 TV-H
Kenn­ziffer: WBS-M-89/22
Ein­tritt: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Be­wer­bungs­frist: 02.07.2022
Kontakt: Daniela Scherwinsky
daniela.scherwinsky@hs-rm.de
Online-Bewerbung