Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften ist folgende Stelle zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für das Fachgebiet Mathematik für Ingenieure

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Fachgebiet Mathematik für Ingenieure im Umfang von 24 SWS
  • Erstellung / Organisation / Durchführung / Bewertung von vorlesungsbegleitenden Unterstützungsangeboten und Prüfungen
  • Im Rahmen der berufsintegrierten Studiengänge sind jeweils auch samstags Lehrveranstaltungen abzuhalten
  • Mitarbeit bei Selbstverwaltungsaufgaben und Projekten bzw. Einrichtungen bzgl. der Mathematiklehre

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik, Physik oder einer Ingenieurwissenschaft (Master, Diplom oder Staatsexamen)
  • Pädagogische Erfahrung und didaktisches Geschick bei der Vermittlung mathematischer Grundlagen
  • Erfahrung bei Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen der Ingenieurmathematik an Hochschulen sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Übernahme von planerischen, administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Erfahrungen und Kenntnisse bzgl. E-Learning und mathematischen Softwaretools sind wünschenswert

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit
  • Interessantes, anwendungs- und forschungsbezogenes Arbeitsumfeld
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Rüsselsheim. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 100 % (=24 SWS)
Befristung: unbefristet
Vergütung: bis EG 13 TV-Hessen
Kenn­ziffer: ING-M-39/21
Ein­tritt: frühestmöglich,
spätestens zum 01.09.2021
Be­wer­bungs­frist: 24.06.2021
Kontakt: Herr Prof. Dr. Schönfeld friedhelm.schoenfeld@hs-rm.de
Online-Bewerbung