Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im IT- und Medienzentrum ist im Sachgebiet Hochschuldienste und Campusmanagement folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich Applikationsentwicklung / Learning-Management-Systeme & E-Learning

Ihre Aufgaben

  • Kontinuierlicher Betrieb der Learning-Management-Systeme
    • Eigenständige Durchführung von Sicherungsmaßnahmen sowie selbstständige
      Planung, Koordinierung und Aktualisierungen der Learning-Management-
      Systeme
    • Selbstständige Vergabe und Implementierung von Rechten- und
      Rollensystemen
    • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen, u. a.
      Systemdokumentationen und automatisierte Testverfahren, Fehlerdiagnosen und
      Loganalysen
    • Aktive Projektplanungen und externe Dienstleistersteuerungen
  • Technische Weiterentwicklung der Learning-Management-Systeme
    • Planung, Koordinierung und Durchführung von technischen Weiterentwicklungen
      (vor allem von neuen Plug-Ins)
    • Koordination und Kooperation bei Neuentwicklungen mit externen Dienstleistern
  • Integration & Weiterentwicklung von externen Projekten, Produkten & Tools
    • Eigenständige Wartung, fachspezifische Beratung und bei Bedarf
      Weiterentwicklung externer Produkt-Anbindungen (z. B. Videoplattform Panopto,
      Campus-Management-System HISinOne, weitere hochschul- und 
      mediendidaktische Erweiterungen)
  • Second- und Third-Level-Support im Rahmen der betreuten Projekte und Systeme

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtung Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Umfassende Kenntnisse in der softwaretechnischen Verwaltung von komplexen und mehrstufigen Serversystemen, dem Design und der Entwicklung von moderner Softwarearchitektur sowie in der anwendungsspezifischen Datenbankadministration und -entwicklungen mit MySQL / MariaDB
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im Bereich der IT-Serveradministration, vorzugsweise unter Linux-Betriebssystemen sowie der Programmierung von webbasierten Diensten mit PHP, JavaScript und HTML
  • Erfahrung in Entwicklung der Schnittstellenkonzepte im Bereich Learning-Management-Systeme mit LTI und/oder SCROM sowie Kenntnisse in der Schnittstellenentwicklung
  • Kenntnisse von Learning-Management-Systemen wie z. B. Stud.IP und/oder ILIAS
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich des Videostreaming
  • Ausgeprägte Serviceorientierung, eine kreative Denkweise und gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 100 %
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 12 TV-Hessen
Kenn­ziffer: ITMZ-M-68/21
Ein­tritt: frühestmöglich
Be­wer­bungs­frist: 09.08.2021
Kontakt: Tamara Sass
tamara.sass@hs-rm.de
Online-Bewerbung