Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

An der Hochschule RheinMain ist in der Abteilung Personal/Recht folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter:in im Personalmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Bearbeitung der Dienstreiseanträge (In- und Ausland) aller Beschäftigtengruppen der Hochschule sowie der Exkursionsanträge im Rahmen des Lehrbetriebes
    • Abrechnung von Lehraufträgen, inklusive der daran angrenzenden administrativen Aufgaben (Meldung Künstlersozialkasse etc.)
    • Administrative Betreuung und Verwaltung von Beschäftigungsverhältnissen Studentischer Hilfskräfte und in der Hochschulverwaltung beschäftigter Studierender nach TV-Hessen

Ihr Profil

    • abgeschlossene Berufsausbildung mit einem kaufmännischen oder administrativen Schwerpunkt
    • Mehrjähriger Berufserfahrung in der Personalarbeit
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich des Reisekostenrechts oder der Vergabe von Lehraufträgen oder Hilfskraftverträgen bzw. die Bereitschaft und die Befähigung sich diese zügig anzueignen
    • Kenntnisse des Tarifvertrages des Landes Hessen sind von Vorteil
    • Bereitschaft, sich in ein neu zusammengesetztes Team einzubringen und am Aufbau der Strukturen im Sachgebiet aktiv mitzuarbeiten
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie ggf. Kenntnisse in SAP-HCM
    • Affinität zum Einsatz digitaler Werkzeuge
    • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Organisationsgeschick sowie ein hohes Dienstleistungsverständnis

Wir bieten

    • die Arbeit in einem motivierten Team, das Ihre Unterstützung und Ihr Engagement wertschätzt
    • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
    • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
    • Kinderzulage
    • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
    • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

    Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

50 %


Befristung:

unbefristet


Vergütung:

EG 9a TV-Hessen


Kenn­ziffer:
HV-M-152/22

Ein­tritt:

frühestmöglich


Be­wer­bungs­frist:

09.10.2022


Kontakt:

Bastian Zimmermann, bastian.zimmermann@hs-rm.de oder Carola Langer, carola.langer@hs-rm.de

Online-Bewerbung