Banner
An der Hochschule RheinMain (Standort Wiesbaden) ist im künftigen Lehr- und Lernzentrum folgende Stelle zu besetzen:

Leiter:in des Lehr- und Lernzentrums

Am Hauptcampus der Hochschule RheinMain (Wiesbaden/Kurt-Schumacher-Ring) wird die Hochschule bis zum Jahr 2023 das künftige Lehr- und Lernzentrum realisieren. Es soll als attraktiver, studentischer Lernort und für fachbereichsübergreifende Lehr- und Beratungsangebote zur Verfügung stehen sowie verschiedene zentrale Serviceeinheiten beherbergen. Für die weitere inhaltliche Verzahnung der im Lehr- und Lernzentrum angesiedelten übergreifenden Angebote sowie die systematische Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der dort verorteten Bibliothek wird eine neue Leitung etabliert. Für diese an der Vizepräsidentin Studium, Lehre und Internationales angesiedelte zentrale Einheit ist folgende Stelle zu besetzen:

Ihre Aufgaben

  • Strategische und organisatorische Weiterentwicklung der im Lehr- und Lernzentrum angesiedelten Angebote
  • Verantwortung des Veranstaltungsprogramms in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der Studienberatung
  • Leitung der im Lehr- und Lernzentrum angesiedelten Services
  • Sie berichten direkt an das Präsidium und bilden die Schnittstelle zu den Fachbereichen sowie während der Baumaßnahme zur zuständigen Abteilung

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bildungs- oder Hochschulbereich
  • Erfahrung in der Konzeption, Organisation und ggf. Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Führungserfahrung
  • Darüber hinaus erwarten wir Erfahrungen im Projektmanagement sowie in konzeptionellen Tätigkeiten
  • Sie verfügen über ein souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen. Eine strukturierte Arbeitsweise, sehr hohe Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen sowie Möglichkeiten der mobilen Arbeit
  • Kinderzulage
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit an einer zentralen Position innerhalb der Hochschule
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen wieder gelöscht.

Umfang: 100 %
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 14 TV-H
Kenn­ziffer: HL-M-149/20
Ein­tritt: zum 01.03.2021
Be­wer­bungs­frist: 24.01.2021
Kontakt: Prof. Dr. Christiane Jost
vizepraesidentin@hs-rm.de
Online-Bewerbung