Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

An der Hochschule RheinMain ist in der Abteilung VIII Campus Service folgende Stelle zu besetzen:

Leitung der Abteilung VIII Campus Service (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Sie leiten die Abt. Campus Service mit 29 Mitarbeiter:innen in zwei Sachgebieten. Das Sachgebiet Facility Service und Mobilität sorgt für den reibungslosen Ablauf der Arbeiten im Bereichen Facility Management, Schließverwaltung, Flottenmanagement sowie für die Parkraumbewirtschaftung der Hochschule. Das Sachgebiet Liegenschaften und Organisation verwaltet die Räume für Lehrveranstaltungen und betreut interne und externe Sonderveranstaltungen. Es verantwortet die extern vergebenen Dienste (Unterhaltsreinigung und Wachdienst) sowie die internen Post- und Telefonservices sowie die Abfallangelegenheiten der Hochschule. In der Abteilung sind aktuell auch die Vorsorge für den Katastrophenfall und die Verantwortung für die Amtlichen Mitteilungen angesiedelt.
    • Sie beraten die Hochschulleitung, verantworten die Führung der Kolleg:innen in der Abteilung, nehmen Grundsatzangelegenheiten wahr, kooperieren mit den anderen Abteilungen und den Fachbereichen und gestalten die Abteilungsaufgaben und ein Budget in Höhe von ca. 2,7 Mio. € pro Jahr.

Ihr Profil

    • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss
    • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im einem Dienstleistungsbereich, im Bereich Gebäudeverwaltung oder dem inneren Dienst gesammelt und darunter auch in mindestens einem der Aufgabenfelder der Abteilung
    • Sie haben mindestens vier Jahre Führungserfahrung und sind in der Lage Beschäftigte in der Bandbreite vom technischen Bereich bis hin zu akademischen Aufgaben zu führen und positiv zu entwickeln
    • Sie sind kommunikationsstark, gestaltungs- und lösungsorientiert und verfügen über ein ausgeprägtes Führungsverständnis mit Teamfähigkeit
    • Sie prägt eine hohe Serviceorientierung und Sie begeistern dafür ihr Team
    • Sie haben Spaß daran, bei abwechslungsreichen Herausforderungen Tag für Tag das Bild einer zugewandten aber in ihren Regeln klaren Hochschule auf den verschiedenen Campus mitzugestalten
    • Kenntnisse der finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen öffentlich-rechtlicher Institutionen sind von Vorteil, ebenso im öffentlichen Auftrags- und Vergabewesen
    • Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft, Entschlussfreudigkeit und Umsetzungsstärke, setzen wir voraus

    Mit der Bewerbung ist zusätzlich zum Anschreiben ein zweiseitiges Motivationsschreiben einzureichen, aus dem hervorgeht, inwieweit Sie die Anforderungen erfüllen und was Sie an der Aufgabe reizt.

Wir bieten

    • Bezahlung nach EG 12 oder EG 13 – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
    • Abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld an allen Standorten der Hochschule
    • Ein bodenständiges und herzliches Team, das an jedem Tag vielfältige Infrastrukturaufgaben leistet, ohne die eine Hochschule nicht funktionieren kann
    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen sowie Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Aufgaben mit Mehrwert in einem abwechslungsreichen Umfeld
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement, inkl. Employee Assistance Program (EAP) und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Transparente Entgeltstruktur, Kinderzulage sowie betriebliche Altersvorsorge
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV

    Je nach Möglichkeit Ihres zeitlichen Starts bei uns wird Ihr Vorgänger Sie einarbeiten können.

    Informieren Sie sich über die Hochschule RheinMain als Arbeitgeberin und weitere Benefits unter www.hs-rm.de/karriere!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

100 %


Vergütung:

EG 13 TV-Hessen


Befristung:

unbefristet


Dienstort: Wiesbaden;
Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet

Eintritt:

01.06.2024



Kennziffer:
HV-M-42/24

Bewerbungsfrist:

24.04.2024


Kontakt:

Kanzler:in (kanzler@hs-rm.de)

Online-Bewerbung