Banner
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im IT- und Medienzentrum (ITMZ) ist im Sachgebiet Hochschuldienste und Campusmanagement folgende Stelle zu besetzen:

Applikationsadministrator:in (m/w/d) - Studierenden- und Prüfungsverwaltungssysteme – EXA-Einführung Schwerpunkt Abbildung der Prüfungsordnungen

Ihre Aufgaben

  • Technische Konzeption, Umsetzung, Pflege, Abbildung und Dokumentierung von neuen Prüfungsordnungen
  • Anpassung vorhandener Prüfungsordnungen an neue Gegebenheiten
  • Bereitstellung von Berichtsmasken und Statistiken in den Hochschulverwaltungssystemen
  • Technische Beratung der Zielgruppen (v. a. SQE, Prüfungsausschussvorsitzende, Prüfungs- und Studierendensekretariate) sowie der Leitung des IT- und Medienzentrums und der Hochschulleitung beim Einsatz der Studierenden- und Prüfungsverwaltung und bei der Entwicklung neuer und Änderung bestehender Prüfungsordnungen sowie die Umsetzung der Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO)
  • Migration von bereits bestehenden Prüfungsordnungen nach HISinOne mit anschließenden Plausibilitätstests und Dokumentation
  • Administration, Konfiguration und Weiterentwicklung der Campus-Management-Systeme
  • Bearbeitung von Supportanfragen (EUS – End User Support), technische Beratung und Schulungen für die Nutzer:innen der Campus-Management-Systeme

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt, vorzugsweise der Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Sie können sich auch bewerben, wenn Sie zwar die vorgenannten formalen Voraussetzungen nicht erfüllen, aber die erforderlichen Fachkenntnisse besitzen, um die Tätigkeiten des Arbeitsplatzes ausüben zu können. Ihre Eingruppierung erfolgt dann in die EG 10 TV-H
  • Erfahrungen bei der Implementierung und Betreuung von Verwaltungssoftware oder IT-Dienstleistungen
  • Kenntnisse eines Hochschulinformations- bzw. Campus-Management-Systems  (z. B. HISinOne bzw. HIS-GX) inkl. der Verwaltungsabläufe im Bereich der Studierenden- und Prüfungsverwaltung einer Hochschule oder der IT-Abbildung von Prozessen
  • Gute Kenntnisse in
    • relationalen Datenbanken (z. B. Informix, PostgreSQL)
    • der Entwicklung datenbankgestützter Anwendungen,
    • sowie Server-Betriebssystemen (Linux/Unix, Windows-Terminalserver)
  • Erfahrung in Projektkonzeption, -planung und –durchführung
  • Erfahrung in den Prozessen des IT-Service-Managements

Wir bieten

  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang: 100 %
Befristung: befristet auf 5 Jahre
Vergütung: bis EG 11 TV-H
Kenn­ziffer: ITMZ-M-94/21
Ein­tritt: frühestmöglich
Be­wer­bungs­frist: 05.10.2021
Kontakt: Simon Krüger
Tel. 0611 9495-1739
Online-Bewerbung