Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im Studienbereich Angewandte Physik & Medizintechnik des Fachbereichs Ingenieurwissen-schaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter:in IT-Systemadministration (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Eigenverantwortliche und selbstständige Administration der serverseitigen IT-Infrastruktur des Studienbereichs mit Virtualisierungsumgebung, Active Directory, Account Verwaltung, Storage Server, Firewall, DHCP Server, NextCloud, Videostreaming, Lizenzserver, Backup Server
    • Administration der benutzerseitigen IT-Infrastruktur des Studienbereichs auf Basis von Microsoft Windows und Linux. Unterstützung und Beratung der Beschäftigten beim IT-Einsatz am Büroarbeitsplatz und im Labor  
    • Soft- und hardwareseitige Administration der PC Pools des Studienbereichs auf Basis von Microsoft Windows
    • Reparatur und Wartung von IT- und Mediengeräten. Gewährleistung von Datensicherheit und Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur des Studienbereichs
    • Beschaffung von IT- und Mediengeräten sowie Software
    • Verwaltung von Softwarepaketen und Lizenzen

Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem oder informationstechnischem Schwerpunkt im o.g. Aufgabenbereich oder
      abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in, vorzugsweise Systemintegration und gleichwertige Fähigkeiten im o.g. Aufgabenbereich mit mehrjähriger beruflicher Erfahrung
    • Sehr gute Kenntnisse in der serverseitigen Anwendung von Microsoft Windows und Linux auf Grundlage der unter Aufgaben genannten Dienste
    • Sehr gute Erfahrungen in der benutzerseitigen Anwendung von Microsoft Windows, Einrichtung von Rechnern nach den Erfordernissen der Benutzer*innen
    • Sehr gute Kompetenzen in der Anwendung und Benutzerberatung von Microsoft Anwendersoftware, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken und Präsentation
    • Erfahrung in der Einrichtung und Pflege von Simulations- und Konstruktionssoftware in den PC Pools des Studienbereichs
    • Wünschenswert sind optionale Kenntnisse aus dem Bereich Programmierung von Serveranwendungen
    • Ihre Tätigkeit erfordert ausgeprägte Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum selbst organisierten Arbeiten

Wir bieten

    • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
    • Eine Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-Hessen
    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
    • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
    • Kinderzulage
    • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
    • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

    Dienstort ist Rüsselsheim. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

100 %


Befristung:

unbefristet


Vergütung:

EG 11 TV-Hessen


Kenn­ziffer:
ING-M-117/22

Ein­tritt:

frühestmöglich


Be­wer­bungs­frist:

31.08.2022


Kontakt:

Prof. Dr. Andreas Geck, andreas.geck@hs-rm.de

Online-Bewerbung