Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im Fachbereich Design Informatik Medien ist folgende Stelle zu besetzen:

Fachbereichsreferent:in, insbesondere für Personal, Haushalt und Liegenschaften (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Begleitung und Durchführung von Personalmaßnahmen seitens des Fachbereichs sowie Unterstützung des Dekanats im Bereich Arbeitssicherheit
    • Finanzplanung und Wirtschaftsführung
    • Budgetplanung und -kontrolle sowie Controlling und Berichtswesen
    • Mitwirkung bei der Planung und Kontrolle des Rücklagenabbaus und der mittelfristigen Investitionsplanung des Fachbereichs
    • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer und Fortentwicklung bestehender Strukturen im Rahmen der Qualitätssicherung
    • Teilnahme an Sitzungen von Gremien und Arbeitsgemeinschaften auf Hochschulebene
    • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
    • Verwaltung der gemeinsamen Fachbereichsressourcen, insbesondere bei der Personaleinsatzplanung des Lehrpersonals und Raumplanung
    • Koordination der Liegenschaftsangelegenheiten des Fachbereichs (auch Baumaßnahmen und Anmietungen) als Ansprechperson mit Schnittstellenfunktion

Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder Verwaltungswissenschaft
    • Idealerweise berufspraktische Erfahrungen in Verwaltungsorganisationen, idealerweise im Hochschulbereich
    • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Controlling und Finanzmanagement
    • Dienstleistungsbewusstsein, Flexibilität, eine hohe Motivation, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit
    • EDV-Kenntnisse (MS-Office, idealerweise verwaltungstechnische SAP-Module)
    • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
    • Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten

    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
    • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
    • Kinderzulage
    • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
    • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

    Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

100 %


Befristung:

befristet für den Zeitraum des aktuellen Beschäftigungsverbots, des Mutterschutzes und der beachsichtigten anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin bis voraussichtlich 17.01.2025


Vergütung:

E 12 TV-H


Kenn­ziffer:
DCSM-M-147/22

Ein­tritt:

ab sofort


Be­wer­bungs­frist:

10.10.2022


Kontakt:

Prof. Dr. Ralf Dörner, ralf.doerner@hs-rm.de

Online-Bewerbung