Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Verstärken Sie unsere Hochschule in der Abteilung IV - Bau und Gebäudemanagement im Sachgebiet IV.2 - Kaufmännisches Gebäudemanagement als

Sachbearbeiter:in Kaufmännisches Gebäudemanagement und Vergabe (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Eigenständige und nachvollziehbare Pflege und Verwaltung des Bestandes an Miet-, Pacht-, Kauf- und Dienstleistungsverträgen sowie Bürgschaften 
    • Selbstständige Überwachung von Vertragspflichten (z. B. Miet- und Nebenkostenvorauszahlungen/-veränderungen) und -fristen sowie Aktualisierung und Berücksichtigung von Änderungsinformationen im lfd. Berichtswesen und der Vertragsdokumentation
    • Eigenständige Ermittlung, Analyse und Bewertung relevanter Kosten und Kennziffern im Bewirtschaftungsprozess für Betriebs-, Instandhaltungs- und Baumaßnahmen der Gebäude- bzw. Nutzungsflächen der Hochschule
    • Erstellung von internen und externen Berichten, Auswertungen sowie Benchmarks
    • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und kaufmännischen Handlungsempfehlungen 
    • Durchführung von Vergabeverfahren bis zur Zuschlagserteilung unter Sicherstellung der Einhaltung der vergaberechtlichen Vorgaben
    • Vergaberechtlich konforme Führung von Vergabeakten/Verträgen/Rahmenvereinbarungen
    • Qualitätssicherung in Vergabe- und Beschaffungsprozessen
    • Betreuung kaufmännischer Verwaltungstätigkeiten im Sachgebiet z. B. Vertrags- und Bürgschaftsverwaltung

Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Immobilienmanagement, Betriebswirtschaft, Architektur, Bauingenieurwesen, Verwaltungswirtschaft, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Abschluss
    • Fundierte Kenntnisse relevanter gesetzlicher Vorschriften und Regelwerke
    • Sehr fundierte Kenntnisse in der kaufmännischen Gebäudeverwaltung sowie ein ausgeprägter Sinn für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Prozessabläufe
    • Kenntnisse über Vergabeprozesse von öffentlichen Auftraggebern und die Nutzung von elektronischen Vergabeplattformen sind von Vorteil
    • Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit mit einem kooperativen Arbeitsstil
    • Bereitschaft, vertretungsweise Führungsaufgaben zu übernehmen
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT-Anwendungen (z. B. MS Office, SAP)
    • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
    • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein für übertragene Aufgaben

Wir bieten

    • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiven Arbeitsbedingungen
    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen sowie Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Aufgaben mit Mehrwert in einem abwechslungsreichen Umfeld
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement, inkl. Employee Assistance Program (EAP) und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Transparente Entgeltstruktur, Kinderzulage sowie betriebliche Altersvorsorge
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV

    Informieren Sie sich über die Hochschule RheinMain als Arbeitgeberin und weitere Benefits unter www.hs-rm.de/karriere!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

100 %


Vergütung:

E 11 TV-H


Befristung:

unbefristet


Dienstort: Wiesbaden;
Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet

Eintritt:

zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Kennziffer:
HV-M-52/24

Bewerbungsfrist:

12.06.2024


Kontakt:

Frau Lilia Töpper; Telefon: 0611 / 9495 - 1906, E-Mail: lilia.toepper@hs-rm.de

Online-Bewerbung