Banner

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 13.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen.

Im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen ist folgende Stelle zu besetzen:

Werkstattmeister:in Modellbauwerkstatt (m/w/d)

Ihre Aufgaben

    • Architekturmodellbau: Unterstützung von Studierenden beim Bau von Modellen unterschiedlicher Maßstäbe
    • Wartung und Pflege der Maschineneinrichtungen der Modellbauwerkstatt sowie Unterstützung bei der Organisation der Modellbauwerkstatt
    • Modellbaueinführung: Semesterweise Einführung von Studierenden der Fachrichtungen Architektur und Baukulturerbe in den Umgang mit verschiedenen Basisgeräten in Abstimmung mit der Werkstattleitung
    • Mithilfe bei dem Wahlfachangebot Modellbau
    • Überwachung der Arbeitssicherheit in der Modellbauwerkstatt
    • Betreuung von Versuchs- und Messeinrichtungen im Großraumlabor

Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Architektur oder Innenarchitektur (Bachelor, Diplom (FH), ggf. Masterabschluss oder Uni-Diplom). Eine ergänzende oder dem Studium vorangegangene Berufsausbildung ist wünschenswert, vorzugsweise als Schreiner_in oder Modellbauer_in; Alternativ sollten umfangreiche Erfahrungen im Architekturmodellbau und der versierte Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen für den Architekturmodellbau vorhanden sein.
    • Sicherer und versierter Umgang mit den (Holz)-bearbeitungsmaschinen für den Architekturmodellbau und den Bau kleinerer Ausbauobjekte
    • Versierter Umgang und/oder Einarbeitung in eine Portalfräs- und Schneideplottereinrichtung, Typ vhf
    • Versierter Umgang und/oder Einarbeitung in die Bedienung von Laserschneideeinrichtungen, Typ Trotec Speedy
    • Versierter Umgang und/oder Einarbeitung in die Bedienung von 3-D-Druckern
    • Kenntnisse im Bereich Baustoffprüfung sind von Vorteil
    • Abrechnung und Dokumentation von kostenpflichtigen Leistungen für Studierende (Laserschnitt, Fräsarbeiten, 3-D-Druck)
    • Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz, Servicebewusstsein
    • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung zu Prüfungszeiten am Ende der jeweiligen Vorlesungszyklen

Wir bieten

    • Kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld im Fachbereich Architektur + Bauingenieurwesen
    • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
    • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPN
    • Kinderzulage
    • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
    • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot
    • Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige
    • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL

    Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Umfang:

100 %


Befristung:

Unbefristet


Vergütung:

E 10 TV-H


Kenn­ziffer:
AB-M-118/22

Ein­tritt:

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt


Be­wer­bungs­frist:

09.08.2022


Kontakt:

Prof. Müller, dieter.mueller@hs-rm.de

Online-Bewerbung